Forschung leben und selbst gestalten!

Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten hat die Hochschule für Technik Stuttgart ein eigenes Wirtschaftspsychologisches Labor mit hervorragender Ausstattung für Forschungen zu verschiedensten Bedingungen geschaffen. Auf Basis der Ergebnisse aus natürlichen Umgebungen im Feld oder zu kontrollierten Bedingungen im Labor lassen sich wirtschaftliche Erkenntnisse ableiten. Um die Rahmenbedingungen für die Studien optimal schaffen zu können stellt das Wirtschaftspsychologische Labor eine Vielzahl an Hard- und Software zur Verfügung. Sollen beispielsweise Probanden im Feld befragt werden, stehen mehrere Tablets, Mikrofone oder Videokameras zur Ausleihe bereit. Wird untersucht wie sich eine bestimmte Testperson bezüglich eines neuen Produkts verhält, kann dies im Labor durch Eyetracking, das Biofeedbackgerät oder eine Befragungssoftware erforscht werden. Diese Ausstattung bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit Teil der lebenden Forschung zu sein und nebenbei sich noch für interessante neue Erkenntnisgewinne zu begeistern. Genauere Informationen über die Ausstattung des Labors finden Sie unter https://hftwipsylabor.iqrent.de/category/?id=4/wipsy-hardware .